Assistenz der Geschäftsführung - Arbeitsmarkt

Als Assistenz der Geschäftsführung ist man deren rechte Hand und nimmt eine verantwortungsvolle Position im Unternehmen ein. Zu den Aufgaben des Assistenten der Geschäftsführung gehören vor allem Koordinations- und Organisationsarbeiten. Er bereitet Entscheidungen vor, pflegt Kontakte und wirkt aktiv an der Gestaltung von Arbeitsprozessen mit.

Secretary Plus Management Support GmbH

Entdecken Sie 0 weitere
Keine Stellen gefunden für Secretary Plus Management Support GmbH in

Poolia Deutschland GmbH *

Entdecken Sie 0 weitere
Keine Stellen gefunden für Poolia Deutschland GmbH * in

Page Personnel

Entdecken Sie 0 weitere
Keine Stellen gefunden für Page Personnel in

Bürolina Personalservice GmbH

Entdecken Sie 0 weitere
Keine Stellen gefunden für Bürolina Personalservice GmbH in

Assistenz der Geschäftsführung - Gehälter

Was man als Assist der Geschäftsführung verdient, hängt vor allem von der Qualifikation und dem Unternehmen, in dem man beschäftigt ist, ab. Durchschnittlich verdienen Sie in dieser Position zwischen 2.716 und 5.398 Euro im Monat.

2.716 €
5.398 €
25%
50%
25%

Assistenz der Geschäftsführung - Anforderungen

Um als Assistent der Geschäftsführung zu arbeiten, gibt es keine genauen Vorgaben bezüglich der Qualifikation. Wer in diesem Beruf arbeitet, hat allerdings meistens eine Ausbildung im kaufmännischen Bereich oder im besten Fall ein Studium im Bereich Jura oder BWL abgeschlossen. Von der Assistenz der Geschäftsführung wird vor allem eine hohe Belastbarkeit und selbstständige Arbeitsweise erwartet.

Joblift nutzt Cookies.Was sind Cookies?