Jobs für Klärwart

31 offene Stellenangebote für Klärwart

Stadt Regensburg
New

Bauingenieur/-in (m/w/d) Sachgebiet Klärwerk

Regensburg, Bayern
2 wk. agoVollzeitHome Office möglichMit BerufserfahrungBefristeter VertragFlexible Arbeitszeiten
Landeshauptstadt Düsseldorf
New

Meister*in für die Verfahrenstechnik

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
2 wk. agoVollzeitMit BerufserfahrungKlasse B oder BE (PKW)FestanstellungFlexible Arbeitszeiten

Festanstellung als Klärwart finden

Häufig gestellte Fragen für deine Jobsuche als Klärwart

Wie viele offene Stellenangebote gibt es derzeit für Klärwart?

Zurzeit gibt es auf Joblift 31 offene Stellen für Klärwart.

Wie hoch ist das durchschnittliche Gehalt für einen Job als Klärwart?

Für Klärwart jobs liegt das durchschnittliche Gehalt bei 46,800 Euro. Zudem liegen die Gehälter für Klärwart zwischen 37,800 und 54,300 Euro.

Was macht ein Klärwart?

Ein Klärwart ist für den Betrieb und die Wartung von Kläranlagen verantwortlich. Er überwacht die technischen Anlagen, führt regelmäßige Kontrollen durch und kümmert sich um die Instandhaltung, um eine optimale Reinigung des Abwassers zu gewährleisten.

Welche Fähigkeiten und Qualifikationen werden für den Beruf des Klärwarts benötigt?

Die wichtigsten Fähigkeiten und Qualifikationen für den Beruf des Klärwarts sind technisches Verständnis, handwerkliches Geschick und Kenntnisse in der Wartung und Reparatur von Kläranlagen.

Welchen Bildungshintergrund benötigt man, um Klärwart zu werden?

Für den Beruf des Klärwarts wird in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf der Wasserwirtschaft oder einer ähnlichen Fachrichtung erwartet. Oft ist zusätzlich eine Weiterbildung zum geprüften Klärwärter erforderlich. Dieser Beruf bietet eine wichtige Rolle im Umweltschutz und in der Abfallwirtschaft.

Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es für eine Karriere als Klärwart?

Als Klärwart hat er die Möglichkeit, in städtischen oder privaten Kläranlagen zu arbeiten, wobei die Überwachung und Steuerung der Anlagen zum Tätigkeitsfeld gehört. Es gibt auch die Möglichkeit, sich speziell auf bestimmte Anlagenarten zu spezialisieren. Mit zusätzlicher Weiterbildung kann er Positionen wie Anlagenleiter oder Betriebsleiter einnehmen. Zudem kann eine Karriere im ökologischen oder industriellen Bereich möglich sein.