Erfurt – Arbeitsmarkt

Der Jobmarkt in der Landeshauptstadt Thüringens boomt regelrecht: Viele Branchen entwickeln sich dynamisch, wie zum Beispiel der Maschinen- und Anlagenbau. Angekurbelt wird diese Entwicklung durch die gute Wirtschaftslage sowie durch den infrastrukturellen Ausbau der Region. Im nahen Dresden und Leipzig kann man zudem viele kulturelle Freizeitangebote nutzen.

Telekommunikation, IT

Entdecken Sie 30 weitere

Gastronomie, Hotel

Entdecken Sie 160 weitere

Sonstige Dienstleistungen

Entdecken Sie 118 weitere

Sonstiges produzierendes Gewerbe

Entdecken Sie 54 weitere

Erfurt – Gehälter

Bei der Suche nach Jobs in Erfurt darf das zu erzielende Gehalt nicht außer Acht gelassen werden. Zu berücksichtigen sind in diesem Zusammenhang auch die Lebenshaltungskosten, denn erst die Differenz zwischen Verdienst und Lebenshaltungskosten ergeben ein tatsächliches Verhältnis. Erfurt gehört in Thüringen zu den Städten mit den höchsten Gehältern. Gleichzeitig hat die Stadt nur geringe Lebenshaltungskosten. Andere Großstädte wie München weisen durchschnittlich doppelt bis dreifach so hohe Quadratmeterpreise für Wohnraum aus als dies in Erfurt der Fall ist. Das durchschnittliche Bruttogehalt liegt in der Landeshauptstadt bei etwa 3.275 Euro unabhängig von der Branche.

Top 10 Jobs in Erfurt und monatliche Durchschnittsgehälter in €

Erfurt – Jobstatistiken

Der Arbeitsmarkt der größten Stadt Thüringens boomt. Alleine in Erfurt wurden letztes Jahr über 1.154.500 offene Stellen ausgeschrieben!

Anzahl der im letzten Jahr auf Joblift veröffentlichten Stellen

Joblift nutzt Cookies.Was sind Cookies?