Augenoptiker - Arbeitsmarkt

Der Beruf des Augenoptikers verbindet verschiedene Bereiche. Augenoptiker beraten Kunden, verkaufen Brillen und Kontaktlinsen und übernhemen verschiedene kaufmännische Aufgaben Sie stellen Sehhilfen selbst her, reparieren sie und passen sie individuell an Kundenbedürfnisse an. Augenoptiker arbeiten in Betrieben des Augenoptiker-Handwerks oder in der optischen und feinmechanischen Industrie.

UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co. KG

Keine Stellen gefunden für Augenoptiker bei UVEX WINTER HOLDING GmbH & Co. KG

Schindler Augenoptik & Hörakustik

Keine Stellen gefunden für Augenoptiker bei Schindler Augenoptik & Hörakustik

Fielmann

Keine Stellen gefunden für Augenoptiker bei Fielmann

Deutsche Augenoptik AG

Keine Stellen gefunden für Augenoptiker bei Deutsche Augenoptik AG

Augenoptiker - Gehälter

Da die Verhandlungen des Zentralverbands der Augenoptiker und den Gewerkschaften gescheitert sind, gibt es in dieser Branche keinen geltenden Tarifvertrag. Die Gehälter unterscheiden sich von Bundesland zu Bundesland, wobei das Lohnniveau im Westen höher ist als im Osten. Deutschlandweit liegt das durchschnittliche monatliche Bruttogehalt von Augenoptikern zwischen 1.921 und 2.656 Euro.

1.921 €
2.656 €
25%
50%
25%

Augenoptiker - Anforderungen

Wenn Sie als Augenoptiker arbeiten möchten, müssen Sie erfolgreich eine Ausbildung als Augenoptiker abgeschlossen haben. Von Augenoptikern werden außerdem vor allem folgende Kompetenzen erwartet:

  • handwerkliches Geschick
  • Beobachtungsgenauigkeit
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
Joblift nutzt Cookies.Was sind Cookies?