Jobs für Gebärdensprachdolmetscher

23 offene Stellenangebote für Gebärdensprachdolmetscher

Sozialplattform

Assistent:in Schulleitung

Linz, Oberösterreich
Letzten MonatVollzeitMit BerufserfahrungZeitarbeit
Kolping-Bildungszentrum Schweinfurt GmbH
New

Schulkindbetreuung in Bischofsheim

Bischofsheim a.d. Rhön
2 wk. agoTeilzeitNormalbeschäftigung

Top 3 Arbeitgeber mit den meisten Stellen als Gebärdensprachdolmetscher

Jobs bei Sozialplattform für Gebärdensprachdolmetscher

Sozialplattform

Assistent:in Schulleitung

Linz, Oberösterreich
Letzten MonatVollzeitMit BerufserfahrungZeitarbeit

Welche Berufserfahrung brauchen Sie als Gebärdensprachdolmetscher?

Anteil Voll- & Teilzeitstellen im Bereich Gebärdensprachdolmetscher

Teilzeit als Gebärdensprachdolmetscher arbeiten

Festanstellung als Gebärdensprachdolmetscher finden

Häufig gestellte Fragen für deine Jobsuche als Gebärdensprachdolmetscher

Wie viele offene Stellenangebote gibt es derzeit für Gebärdensprachdolmetscher?

Zurzeit gibt es auf Joblift 23 offene Stellen für Gebärdensprachdolmetscher.

Wie hoch ist das durchschnittliche Gehalt für einen Job als Gebärdensprachdolmetscher?

Für Gebärdensprachdolmetscher jobs liegt das durchschnittliche Gehalt bei 38,400 Euro. Zudem liegen die Gehälter für Gebärdensprachdolmetscher zwischen 32,100 und 48,100 Euro.

Was macht ein Gebärdensprachdolmetscher?

Ein Gebärdensprachdolmetscher ermöglicht die Kommunikation zwischen hörenden und gehörlosen oder schwerhörigen Menschen, indem er gesprochene Sprache in Gebärdensprache und umgekehrt übersetzt. Dieser Beruf fördert die Inklusion und ermöglicht gleichberechtigte Teilhabe in der Gesellschaft für Menschen mit Hörbehinderung.

Welche Fähigkeiten und Qualifikationen werden für den Beruf des Gebärdensprachdolmetschers benötigt?

Die wichtigsten Fähigkeiten und Qualifikationen für den Beruf des Gebärdensprachdolmetschers sind ein fundiertes Wissen über Gebärdensprachen, eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und die Fähigkeit, schnell und präzise zwischen Gebärdensprache und gesprochener Sprache zu übersetzen.

Welchen Bildungshintergrund benötigt man, um Gebärdensprachdolmetscher zu werden?

Für den Beruf des Gebärdensprachdolmetschers wird in der Regel ein Hochschulstudium in Gebärdensprachdolmetschen oder ein vergleichbares Studium vorausgesetzt. Dieses erfordert in der Regel die allgemeine Hochschulreife (Abitur) oder die fachgebundene Hochschulreife. Es handelt sich um einen anspruchsvollen, aber auch sehr belohnenden Beruf, der eine Brücke zwischen Gehörlosen und Hörenden schlägt.

Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es für eine Karriere als Gebärdensprachdolmetscher?

Als Gebärdensprachdolmetscher kann man in verschiedenen Bereichen arbeiten, wie zum Beispiel in Bildungseinrichtungen, bei Behörden oder in der Wirtschaft. Mit entsprechender Erfahrung und Weiterbildung kann man auch eine leitende Position einnehmen oder als freiberuflicher Dolmetscher arbeiten. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich auf bestimmte Bereiche, wie zum Beispiel Medizin, zu spezialisieren oder als Dozent für Gebärdensprache tätig zu sein.