Jobs für Elektrofachkraft

12.028 offene Stellenangebote für Elektrofachkraft

Top 3 Arbeitgeber mit den meisten Stellen als Elektrofachkraft

Jobs bei TEMPTON Personaldienstleistungen GmbH für Elektrofachkraft

Tempton Personaldienstleistungen GmbH
New

Elektroinstallateur (m/w/d) [ab 20,00 €/Std.]

Grevesmühlen, Mecklenburg-Vorpommern
4 wk. agoQuick ApplyTeilzeitMit BerufserfahrungKlasse B oder BE (PKW)Festanstellung
Tempton Personaldienstleistungen GmbH
New

Elektriker (m/w/d) [ab 20,00 €/Std.]

Neukloster, Mecklenburg-Vorpommern
4 wk. agoQuick ApplyTeilzeitMit BerufserfahrungKlasse B oder BE (PKW)Festanstellung

Jobs bei Bindan GmbH für Elektrofachkraft

bindan GmbH
New

Elektrofachkraft (m/w/d)

Hamburg, Hamburg
1 day agoVollzeitMit BerufserfahrungBetriebstechnikKlasse B oder BE (PKW)Festanstellung
bindan GmbH
New

Elektrofachkraft ( m/w/d ) im Facilitymanagement

Hannover, Niedersachsen
8 hr. agoVollzeitMit BerufserfahrungFestanstellungNormalbeschäftigungPersonalvermittler, Zeitarbeit

Jobs bei DIS AG für Elektrofachkraft

DIS AG
New

Weiterbildung zum Elektroniker (m/w/d) für Betriebstechnik

Brühl, Baden-Württemberg
2 hr. agoVollzeitOhne ErfahrungBetriebstechnikFestanstellungAusbildung

Welche Berufserfahrung brauchen Sie als Elektrofachkraft?

Anteil Voll- & Teilzeitstellen im Bereich Elektrofachkraft

Teilzeit als Elektrofachkraft arbeiten

Festanstellung als Elektrofachkraft finden

Häufig gestellte Fragen für deine Jobsuche als Elektrofachkraft

Was macht eine Elektrofachkraft?

Eine Elektrofachkraft entwickelt, installiert und wartet elektrische Anlagen und Systeme. Er stellt sicher, dass dieses System effizient und sicher funktioniert, was eine entscheidende Rolle in fast jedem Sektor spielt, von der Energieerzeugung bis hin zur Fertigungsindustrie.

Welche Fähigkeiten und Qualifikationen werden für den Beruf der Elektrofachkraft benötigt?

Die wichtigsten Fähigkeiten und Qualifikationen für den Beruf Elektrofachkraft sind fundierte Kenntnisse in der Elektrotechnik, handwerkliches Geschick und die Fähigkeit, elektrische Anlagen zu planen, installieren und warten.

Welchen Bildungshintergrund benötigt man, um Elektrofachkraft zu werden?

Für den Beruf der Elektrofachkraft wird in der Regel eine abgeschlossene Berufsausbildung in einem anerkannten elektrotechnischen Beruf vorausgesetzt. Dies kann beispielsweise eine Ausbildung als Elektroniker, Elektroinstallateur oder ähnliches sein. Zudem sind Kenntnisse in der Elektrotechnik unabdingbar. Des Weiteren können auch Weiterbildungen oder Zusatzqualifikationen hilfreich sein.

Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es für eine Karriere als Elektrofachkraft?

Als Elektrofachkraft können Sie in einer Vielzahl von Branchen arbeiten, einschließlich Bau, Energie, Telekommunikation und Fertigung. Sie können auch eine Spezialisierung anstreben und z.B. als Anlagen-, Betriebselektriker, oder in der Gebäudetechnik tätig sein. Weiterhin bieten sich durch Weiterbildungsmöglichkeiten Positionen als Techniker, Meister oder Ingenieur an. Zudem besteht die Option, sich mit einem eigenen Betrieb selbstständig zu machen.

By continuing to browse this site you permit Joblift and its partners to place identification cookies on your browser and identify you for marketing.Opt-Out & Privacy Policy