CMO - Arbeitsmarkt

Die Abkürzung CMO steht für Chief Marketing Officer. Der Chief Marketing Officer übernimmt die Leitung des gesamten Marketings eines Unternehmens. Er ist für die Bereiche Produkt-, Preis-, Kommunikations- und Distributionspolitik verantwortlich und konzentriert sich bei seiner Arbeit vor allem auf die Markenführung und Strategieentwicklung. Als CMO führt man Marktforschung durch und lässt Produkte testen, um sich erfolgreich bei der Zielgruppe zu positionieren. Der CMO nimmt eine der führenden Positionen im Unternehmen ein.

Group Technologies Ag

Entdecken Sie 0 weitere
Keine Stellen gefunden für Group Technologies Ag in

Partner-für-Partner GbR

Entdecken Sie 0 weitere
Keine Stellen gefunden für Partner-für-Partner GbR in

Randstad Deutschland GmbH & Co. KG

Entdecken Sie 0 weitere
Keine Stellen gefunden für Randstad Deutschland GmbH & Co. KG in

Erlebnis Akademie AG

Entdecken Sie 0 weitere
Keine Stellen gefunden für Erlebnis Akademie AG in

CMO - Gehälter

Der CMO übernimmt im Unternehmen eine der Führungspositionen und wird dafür sehr gut bezahlt. Das durchschnittliche Bruttomonatsgehalt des CMO liegt zwischen 4.775 und 12.205 Euro. Die Höhe der Vergütung ist dabei vor allem von der Branche und dem Unternehmen abhängig.

4.775 €
12.205 €
25%
50%
25%

CMO - Anforderungen

Wer als CMO arbeitet, hat in der Regel ein Studium der Wirtschaftswissenschaften vorzugsweise mit dem Schwerpunkt Marketing abgeschlossen. Folgende Eigenschaften sind in diesem Beruf essentiell:

  • Erfahrungen im Bereich Marketing
  • Führungskompetenz
  • Soziale Kompetenz
Joblift nutzt Cookies.Was sind Cookies?