Suchergebnisse(44)

2
Neue Jobs in Hamburg für Restaurantleiter als E-Mail erhalten
nichts verpassenimmer aktuellbeste Auswahl

In Hamburg als Restaurantleiter einen Job antreten

Sie suchen nach einer geeigneten Stelle als Restaurantleiter? In Hamburg finden Sie mit Sicherheit den idealen Job als Restaurantleiter. Die Hansestadt bietet nicht nur klassisch, norddeutsche Fischrestaurants, sondern vieles mehr. Das Angebot reicht von spanischen, italienischen oder auch französischen Restaurants bis hin zur indischen, chinesischen oder auch vietnamesischen Küche.

Spannende Arbeitgeber für einen Job als Restaurantleiter könnten für Sie das Tschebull, das Gastwerk, das Waterkant, das Lamberts oder auch das Cornelia Poletto. Aber auch viele andere Restaurants und auch Hotels suchen nach einem Restaurantleiter.

Als Restaurantleiter verdienen Sie in Hamburg durchschnittlich 2.300 Euro – damit liegt das Gehalt in der Hansestadt über dem deutschen Durchschnitt. Ein weiterer Grund in der charmanten Hansestadt als Restaurantleiter einen Job anzutreten sind also die vielversprechenden Gehaltsaussichten.

Als Restaurantleiter sind Sie für einen reibungslosen Ablauf im Betrieb verantwortlich. Sie stellen neue Mitarbeiter ein, erstellen Dienst- und Urlaubspläne, prüfen die verschiedenen Stationen im Restaurant und verantworten die Kasse. Aber auch die Betreuung der Gäste gehört zu Ihren Aufgaben. Als Restaurantleiter fallen Ihnen also vor allem administrative Aufgaben zu.

Wenn Sie einen Job als Restaurantleiter in Hamburg antreten wollen, sollten Sie organisiert, koordiniert und belastbar sein. Ein leitender Umgang mit den Mitarbeitern und ein freundlicher Umgang mit den Gästen sind ebenfalls wichtig, wenn Sie erfolgreich als Restaurantleiter arbeiten wollen. Um erfolgreich als Restaurantleiter zu starten, sollten Sie vorher zum Beispiel eine Ausbildung zum Restauratfachmann/-frau absolviert haben und relevante Berufserfahrung im Servicebereich oder der Bar vorweisen können.

In Hamburg als Restaurantleiter einen Job antreten

Sie suchen nach einer geeigneten Stelle als Restaurantleiter? In Hamburg finden Sie mit Sicherheit den idealen Job als Restaurantleiter. Die Hansestadt bietet nicht nur klassisch, norddeutsche Fischrestaurants, sondern vieles mehr. Das Angebot reicht von spanischen, italienischen oder auch französischen Restaurants bis hin zur indischen, chinesischen oder auch vietnamesischen Küche.

Spannende Arbeitgeber für einen Job als Restaurantleiter könnten für Sie das Tschebull, das Gastwerk, das Waterkant, das Lamberts oder auch das Cornelia Poletto. Aber auch viele andere Restaurants und auch Hotels suchen nach einem Restaurantleiter.

Als Restaurantleiter verdienen Sie in Hamburg durchschnittlich 2.300 Euro – damit liegt das Gehalt in der Hansestadt über dem deutschen Durchschnitt. Ein weiterer Grund in der charmanten Hansestadt als Restaurantleiter einen Job anzutreten sind also die vielversprechenden Gehaltsaussichten.

Als Restaurantleiter sind Sie für einen reibungslosen Ablauf im Betrieb verantwortlich. Sie stellen neue Mitarbeiter ein, erstellen Dienst- und Urlaubspläne, prüfen die verschiedenen Stationen im Restaurant und verantworten die Kasse. Aber auch die Betreuung der Gäste gehört zu Ihren Aufgaben. Als Restaurantleiter fallen Ihnen also vor allem administrative Aufgaben zu.

Wenn Sie einen Job als Restaurantleiter in Hamburg antreten wollen, sollten Sie organisiert, koordiniert und belastbar sein. Ein leitender Umgang mit den Mitarbeitern und ein freundlicher Umgang mit den Gästen sind ebenfalls wichtig, wenn Sie erfolgreich als Restaurantleiter arbeiten wollen. Um erfolgreich als Restaurantleiter zu starten, sollten Sie vorher zum Beispiel eine Ausbildung zum Restauratfachmann/-frau absolviert haben und relevante Berufserfahrung im Servicebereich oder der Bar vorweisen können.

Cookies
Joblift verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.