Apotheker in Hamburg:24 Suchergebnisse

Neue Jobs in Hamburg für Apotheker als E-Mail erhalten
nichts verpassenimmer aktuellbeste Auswahl

In Hamburg als Apotheker arbeiten

Das Tor zur Welt – das Tor zu Ihrer Zukunft? In der Hansestadt Hamburg eröffnet sich Ihnen ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten. Wenn Sie als Apotheker tätig werden wollen, finden Sie in der Hansestadt mit Sicherheit einen spannenden Job. Schauen Sie sich doch bei Joblift mal etwas genauer um!

Mögliche Arbeitgeber sind zum Beispiel die HELM AG, die Medac GmbH, Roth’s Apotheke, Beiersdorf, Fresenius Medical Care, tesa oder auch die Amper-Klinikum GmbH. Nicht nur Apotheken sind also mögliche Arbeitgeber, auch Krankenhäuser oder Unternehmen können Ihre fachliche Unterstützung gebrauchen. In Unternehmen sind Sie zum Beispiel für die Qualitätssicherung von Medikamenten oder anderen Produkten wie Cremes mitverantwortlich.

Bevor Sie eine Stelle als Apotheker antreten können, brauchen Sie ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie. Danach folgt ein praktisches Jahr, von dem mindestens ein halbes Jahr in einer öffentlichen Apotheke absolviert wird. Danach können Sie sich einen Arbeitsplatz suchen, der zu Ihren Vorstellungen passt.

Das durchschnittliche Gehalt für Apotheker beträgt in der Hansestadt 3.939 Euro im Monat. Damit verdienen Sie mehr als der Schnitt, der bei knapp 3.500 Euro monatlich liegt.

In Hamburghaben Sie also ideale Voraussetzungen, den perfekten Job für Ihre Bedürfnisse zu finden. Doch auch in der Freizeitgestaltung lässt die Hansestadt keine Wünsche offen. Sie wollen mitten im Zentrum wohnen oder in einem familienfreundlichen Elbvorort? Sie wollen auf der Reeperbahn feiern oder lieber an der Alster einen Wein trinken? In der Hansestadt haben Sie alle Möglichkeiten. Weitere spannende Positionen in Hamburg gibt es zum Beispiel auch für Lebensmittelchemiker.

In Hamburg als Apotheker arbeiten

Das Tor zur Welt – das Tor zu Ihrer Zukunft? In der Hansestadt Hamburg eröffnet sich Ihnen ein breites Spektrum an beruflichen Möglichkeiten. Wenn Sie als Apotheker tätig werden wollen, finden Sie in der Hansestadt mit Sicherheit einen spannenden Job. Schauen Sie sich doch bei Joblift mal etwas genauer um!

Mögliche Arbeitgeber sind zum Beispiel die HELM AG, die Medac GmbH, Roth’s Apotheke, Beiersdorf, Fresenius Medical Care, tesa oder auch die Amper-Klinikum GmbH. Nicht nur Apotheken sind also mögliche Arbeitgeber, auch Krankenhäuser oder Unternehmen können Ihre fachliche Unterstützung gebrauchen. In Unternehmen sind Sie zum Beispiel für die Qualitätssicherung von Medikamenten oder anderen Produkten wie Cremes mitverantwortlich.

Bevor Sie eine Stelle als Apotheker antreten können, brauchen Sie ein abgeschlossenes Studium der Pharmazie. Danach folgt ein praktisches Jahr, von dem mindestens ein halbes Jahr in einer öffentlichen Apotheke absolviert wird. Danach können Sie sich einen Arbeitsplatz suchen, der zu Ihren Vorstellungen passt.

Das durchschnittliche Gehalt für Apotheker beträgt in der Hansestadt 3.939 Euro im Monat. Damit verdienen Sie mehr als der Schnitt, der bei knapp 3.500 Euro monatlich liegt.

In Hamburghaben Sie also ideale Voraussetzungen, den perfekten Job für Ihre Bedürfnisse zu finden. Doch auch in der Freizeitgestaltung lässt die Hansestadt keine Wünsche offen. Sie wollen mitten im Zentrum wohnen oder in einem familienfreundlichen Elbvorort? Sie wollen auf der Reeperbahn feiern oder lieber an der Alster einen Wein trinken? In der Hansestadt haben Sie alle Möglichkeiten. Weitere spannende Positionen in Hamburg gibt es zum Beispiel auch für Lebensmittelchemiker.

Cookies
Joblift verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.