Suchergebnisse (46)

2
Neue Jobs in Hamburg für Aktuar als E-Mail erhalten
nichts verpassenimmer aktuellbeste Auswahl

In Hamburg als Aktuar einen Job finden

Als Aktuar sind Sie als Sachverständiger im Bausparwesen, in der Altersvorsorge oder auch im Versicherungswesen tätig und befassen sich dort mit verschiedenen Methoden der Versicherungsmathematik. Dabei steht die Modellierung, Bewertung und Steuerung von Risiken für verschiedene Unternehmen im Vordergrund.

Unter Ihre Tätigkeiten fallen unter anderem die Erstellung von Simulationstechniken mathematischer Modelle. Diese informieren darüber, welche versicherungstechnischen Ergebnisse zu erwarten sind. Es werden verschiedene Risikomodelle erstellt. Aus diesen Modellen entstehen dann Preissysteme. Die Arbeitsergebnisse eines Versicherungsmathematikers dienen als Grundlage für den Versicherungsbeitrag.

Mögliche Arbeitgeber in der Hafenstadt Hamburg sind unter anderem die ERGO Versicherungsgruppe, GBG-Consulting oder auch Goodgame Studios. Für den erfolgreichen Antritt eines Jobs ist vor allem ein mathematisch, analytisches Verständnis, sowie ein konzentriertes und genaues Arbeiten von Vorteil.

Das durchschnittliche Gehalt für Aktuare beträgt rund 4.580 Euro monatlich. In Hamburg sind die Gehaltsaussichten im Schnitt sogar noch vielversprechender: Rund 5.200 Euro beträgt hier das durchschnittliche Monatsgehalt.

Die Hansestadt Hamburg bietet Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Aus diesem Grund ist Hamburg nicht nur für Großstadtfreunde der richtige Ort, sondern auch für Familien. Diese finden in den Elbvororten eine ideale Wohngegend. Von spannenden Abenteuern auf der Reeperbahn bis hin zu entspannten Nachmittagen mit der Familie an der Elbe: Mit Sicherheit ist das Richtige für Sie dabei.

In Hamburg als Aktuar einen Job finden

Als Aktuar sind Sie als Sachverständiger im Bausparwesen, in der Altersvorsorge oder auch im Versicherungswesen tätig und befassen sich dort mit verschiedenen Methoden der Versicherungsmathematik. Dabei steht die Modellierung, Bewertung und Steuerung von Risiken für verschiedene Unternehmen im Vordergrund.

Unter Ihre Tätigkeiten fallen unter anderem die Erstellung von Simulationstechniken mathematischer Modelle. Diese informieren darüber, welche versicherungstechnischen Ergebnisse zu erwarten sind. Es werden verschiedene Risikomodelle erstellt. Aus diesen Modellen entstehen dann Preissysteme. Die Arbeitsergebnisse eines Versicherungsmathematikers dienen als Grundlage für den Versicherungsbeitrag.

Mögliche Arbeitgeber in der Hafenstadt Hamburg sind unter anderem die ERGO Versicherungsgruppe, GBG-Consulting oder auch Goodgame Studios. Für den erfolgreichen Antritt eines Jobs ist vor allem ein mathematisch, analytisches Verständnis, sowie ein konzentriertes und genaues Arbeiten von Vorteil.

Das durchschnittliche Gehalt für Aktuare beträgt rund 4.580 Euro monatlich. In Hamburg sind die Gehaltsaussichten im Schnitt sogar noch vielversprechender: Rund 5.200 Euro beträgt hier das durchschnittliche Monatsgehalt.

Die Hansestadt Hamburg bietet Ihnen die unterschiedlichsten Möglichkeiten. Aus diesem Grund ist Hamburg nicht nur für Großstadtfreunde der richtige Ort, sondern auch für Familien. Diese finden in den Elbvororten eine ideale Wohngegend. Von spannenden Abenteuern auf der Reeperbahn bis hin zu entspannten Nachmittagen mit der Familie an der Elbe: Mit Sicherheit ist das Richtige für Sie dabei.

Cookies
Joblift verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.