Suchergebnisse(14)

Neue Jobs in Berlin für Heimleiter als E-Mail erhalten
nichts verpassenimmer aktuellbeste Auswahl

In Berlin als zuverlässiger Heimleiter arbeiten

Als Heimleiter gibt es verschiedene Arbeitgeber. So können Sie zum Beispiel in Pflege-, Senioren-, Kinder- und auch Flüchtlingsheimen tätig werden. In einer großen Stadt wie Berlin gibt es eine Vielzahl an Unterkünften, die auf Ihre Unterstützung angewiesen sind. Vor allem in Flüchtlings- und Seniorenheimen sind Sie sehr gefragt, da immer mehr Heime eröffnen.

Mögliche Arbeitgeber sind zum Beispiel der Seniorenstift St. Marien, die KORIAN Gruppe, das Krankenheim Finkenhof, das Internationale Jugendwohnen in Berlin, Schultz-Hencke-Heime oder auch das Haus Sonne in Berlin.

Das deutschlandweite Durchschnittsgehalt für Heimleiter beläuft sich auf 3.300 Euro monatlich. Ähnlich ist auch das Gehalt in der Hauptstadt. Berlin hat zusätzlich zu den guten Gehaltsaussichten noch mehr zu bieten: günstige Mietpreise. In anderen Großstädten wie Frankfurt oder München wohnen Sie um einiges teurer.

Zu Ihren abwechslungsreichen und vielfältigen Tätigkeiten als Heimleiter gehören unter anderem die Kooperation mit Angehörigen, die Förderung von Außenkontakten, das Gestalten der Tagesabläufe für die Heimbewohner, die Entwicklung eines Aufnahmeverfahrens und ebenso die Entwicklung von Betreuungkonzepten.

Sie erleben als Heimleiter in Berlin einen spannenden Arbeitstag, der Ihnen die Möglichkeit bietet, anderen Menschen zu helfen und sie zu unterstützen. Eine gewisse Belastbarkeit, Kreativität, Organisationstalent und auch Einfühlungsvermögen sind einige der Eigenschaften, die Sie als Heimleiter mitbringen sollten.

In Berlin als zuverlässiger Heimleiter arbeiten

Als Heimleiter gibt es verschiedene Arbeitgeber. So können Sie zum Beispiel in Pflege-, Senioren-, Kinder- und auch Flüchtlingsheimen tätig werden. In einer großen Stadt wie Berlin gibt es eine Vielzahl an Unterkünften, die auf Ihre Unterstützung angewiesen sind. Vor allem in Flüchtlings- und Seniorenheimen sind Sie sehr gefragt, da immer mehr Heime eröffnen.

Mögliche Arbeitgeber sind zum Beispiel der Seniorenstift St. Marien, die KORIAN Gruppe, das Krankenheim Finkenhof, das Internationale Jugendwohnen in Berlin, Schultz-Hencke-Heime oder auch das Haus Sonne in Berlin.

Das deutschlandweite Durchschnittsgehalt für Heimleiter beläuft sich auf 3.300 Euro monatlich. Ähnlich ist auch das Gehalt in der Hauptstadt. Berlin hat zusätzlich zu den guten Gehaltsaussichten noch mehr zu bieten: günstige Mietpreise. In anderen Großstädten wie Frankfurt oder München wohnen Sie um einiges teurer.

Zu Ihren abwechslungsreichen und vielfältigen Tätigkeiten als Heimleiter gehören unter anderem die Kooperation mit Angehörigen, die Förderung von Außenkontakten, das Gestalten der Tagesabläufe für die Heimbewohner, die Entwicklung eines Aufnahmeverfahrens und ebenso die Entwicklung von Betreuungkonzepten.

Sie erleben als Heimleiter in Berlin einen spannenden Arbeitstag, der Ihnen die Möglichkeit bietet, anderen Menschen zu helfen und sie zu unterstützen. Eine gewisse Belastbarkeit, Kreativität, Organisationstalent und auch Einfühlungsvermögen sind einige der Eigenschaften, die Sie als Heimleiter mitbringen sollten.

Cookies
Joblift verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.