Suchergebnisse(25)

Neue Jobs in Berlin für Fachkraft Gastgewerbe als E-Mail erhalten
nichts verpassenimmer aktuellbeste Auswahl

Als Fachkraft im Gastgewerbe in Berlin tätig werden

Die Berliner Hotellerie- und Gastronomiebranche boomt, jedes Jahr kommen zunehmend mehr Touristen in die Hauptstadt und suchen nach einer geeigneten Übernachtungsmöglichkeit oder einem ansprechenden Restaurant. Wenn Sie in der Großstadt als Fachkraft im Gastgewerbe tätig werden wollen, haben Sie hier gute Chancen.

Die Novum Hotels, das Leonardo Hotel, das Hofbräuhaus, Motel One, das Alpenhotel Karwendel und die Hilton Hotels sind unter anderem mögliche Arbeitgeber.

Fachkräfte im Gastgewerbe haben unterschiedliche Aufgaben: In Restaurants gehören die Verpflegung und Betreuung der Gäste zu Ihren Tätigkeiten. In Hotels kümmern Sie sich um die Administration, Reinigung und das Verwalten von Bestellungen sowie um die Wünsche der Besucher.

Eine Berufsausbildung als Hotelfachmann/-frau ist ein möglicher Weg, um eine Karriere als Fachkraft im Gastgewerbe einzuschlagen. Diese Ausbildung dauert rund drei Jahre und wird im ersten Lehrjahr mit rund 600 Euro vergütet.

In der Hauptstadt gibt es eine großartige Gastronomieszene, verschiedene Kulturen treffen aufeinander und prägen das kulinarische Stadtbild, was Ihre Karriere im Gastgewerbe umso spannender macht.

Als Fachkraft im Gastgewerbe in Berlin tätig werden

Die Berliner Hotellerie- und Gastronomiebranche boomt, jedes Jahr kommen zunehmend mehr Touristen in die Hauptstadt und suchen nach einer geeigneten Übernachtungsmöglichkeit oder einem ansprechenden Restaurant. Wenn Sie in der Großstadt als Fachkraft im Gastgewerbe tätig werden wollen, haben Sie hier gute Chancen.

Die Novum Hotels, das Leonardo Hotel, das Hofbräuhaus, Motel One, das Alpenhotel Karwendel und die Hilton Hotels sind unter anderem mögliche Arbeitgeber.

Fachkräfte im Gastgewerbe haben unterschiedliche Aufgaben: In Restaurants gehören die Verpflegung und Betreuung der Gäste zu Ihren Tätigkeiten. In Hotels kümmern Sie sich um die Administration, Reinigung und das Verwalten von Bestellungen sowie um die Wünsche der Besucher.

Eine Berufsausbildung als Hotelfachmann/-frau ist ein möglicher Weg, um eine Karriere als Fachkraft im Gastgewerbe einzuschlagen. Diese Ausbildung dauert rund drei Jahre und wird im ersten Lehrjahr mit rund 600 Euro vergütet.

In der Hauptstadt gibt es eine großartige Gastronomieszene, verschiedene Kulturen treffen aufeinander und prägen das kulinarische Stadtbild, was Ihre Karriere im Gastgewerbe umso spannender macht.

Cookies
Joblift verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.