Suchergebnisse (13)

Neue Jobs in Berlin für Aktuar als E-Mail erhalten
nichts verpassenimmer aktuellbeste Auswahl

Als Aktuar in Berlin erfolgreich arbeiten

Als Aktuar sind Sie ein wissenschaftlich ausgebildeter Sachverständiger. Sie sind in der Altersvorsorge, im Bausparwesen oder im Versicherungswesen tätig und befassen sich mit mathematisch-statistischen Methoden in der Versicherungsmathematik. Dabei steht die Modellierung, Bewertung und Steuerung von Risiken im Vordergrund. Als Aktuar finden Sie in Berlin eine Vielzahl von möglichen Arbeitgebern. Weitere spannende Jobs finden Sie hier außerdem in der Finanzanalyse, im Bank- oder Rechnungswesen.

Ihre Aufgabenfeld umfasst die Erstellung von Simulationstechniken mathematischer Modelle, diese sollen darüber informieren, welche versicherungstechnischen Ergebnisse zu erwarten sind bzw. wie wahrscheinlich es ist, dass diese nicht eintreten. Es werden Risikomodelle erstellt, aus denen Preissysteme entstehen. Diese Ergebnisse eines Versicherungsmathematikers dienen als Grundlage für den Versicherungsbeitrag.

Aber nicht nur im Bereich Versicherungswesen, sondern auch im Bausparwesen, der Kapitalanlage, Altersversorgung und Rückversicherung werden Ihre Fähigkeiten benötigt. Dafür ist vor allem ein mathematisch-analytisches Verständnis sowie eine genaue Arbeitsweise von Vorteil.

Vor allem Versicherungen, doch auch Unternehmen suchen in der deutschen Hauptstadt nach qualifizierten Aktuaren. Hierzu gehören zum Beispiel die Funk Gruppe, HitFox und Birkenbeul.

Das durchschnittliche Gehalt für Aktuare beträgt in Berlin rund 4.651 Euro monatlich. Damit liegen Sie leicht über dem deutschlandweiten Schnitt.

Sie haben die Möglichkeit, in der aufregenden Hauptstadt Ihre beruflichen Möglichkeiten voll ausschöpfen. Auch nach Feierabend können Sie in Berlin Ihr Leben in vollen Zügen auskosten: Das Angebot für die Freizeitgestaltung ist in der Großstadt sehr vielfältig.

Als Aktuar in Berlin erfolgreich arbeiten

Als Aktuar sind Sie ein wissenschaftlich ausgebildeter Sachverständiger. Sie sind in der Altersvorsorge, im Bausparwesen oder im Versicherungswesen tätig und befassen sich mit mathematisch-statistischen Methoden in der Versicherungsmathematik. Dabei steht die Modellierung, Bewertung und Steuerung von Risiken im Vordergrund. Als Aktuar finden Sie in Berlin eine Vielzahl von möglichen Arbeitgebern. Weitere spannende Jobs finden Sie hier außerdem in der Finanzanalyse, im Bank- oder Rechnungswesen.

Ihre Aufgabenfeld umfasst die Erstellung von Simulationstechniken mathematischer Modelle, diese sollen darüber informieren, welche versicherungstechnischen Ergebnisse zu erwarten sind bzw. wie wahrscheinlich es ist, dass diese nicht eintreten. Es werden Risikomodelle erstellt, aus denen Preissysteme entstehen. Diese Ergebnisse eines Versicherungsmathematikers dienen als Grundlage für den Versicherungsbeitrag.

Aber nicht nur im Bereich Versicherungswesen, sondern auch im Bausparwesen, der Kapitalanlage, Altersversorgung und Rückversicherung werden Ihre Fähigkeiten benötigt. Dafür ist vor allem ein mathematisch-analytisches Verständnis sowie eine genaue Arbeitsweise von Vorteil.

Vor allem Versicherungen, doch auch Unternehmen suchen in der deutschen Hauptstadt nach qualifizierten Aktuaren. Hierzu gehören zum Beispiel die Funk Gruppe, HitFox und Birkenbeul.

Das durchschnittliche Gehalt für Aktuare beträgt in Berlin rund 4.651 Euro monatlich. Damit liegen Sie leicht über dem deutschlandweiten Schnitt.

Sie haben die Möglichkeit, in der aufregenden Hauptstadt Ihre beruflichen Möglichkeiten voll ausschöpfen. Auch nach Feierabend können Sie in Berlin Ihr Leben in vollen Zügen auskosten: Das Angebot für die Freizeitgestaltung ist in der Großstadt sehr vielfältig.

Cookies
Joblift verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.