Einzelhandelskaufmann/-frau in Berlin:2.301 Suchergebnisse

23
...
77
Neue Jobs in Berlin für Einzelhandelskaufmann/-frau als E-Mail erhalten
nichts verpassenimmer aktuellbeste Auswahl

Als Einzelhandelskaufmann/-frau erfolgreich in Berlin arbeiten

Als Einzelhandelskaufmann/-frau sind Sie verantwortlich für den Verkauf von Produkten. In Berlin gibt es zahlreiche Geschäfte, Supermärkte und Unternehmen, die Ihre fachliche Unterstützung im Verkauf benötigen. Sehen Sie sich bei Joblift einmal nach einer passenden Aushilfsstelle, Ausbildung, Teilzeit- oder auch Vollzeitstelle um.

Mögliche Arbeitgeber in der deutschen Hauptstadt sind zum Beispiel Höffner, Audi, ALDI, Tchibo, Douglas, Sixt, Snipes, Edeka, Pepe Jeans, Mango, Rewe, Orsay, Görtz und auch Calzedonia. Doch nicht nur große Ketten, sondern auch kleine Geschäfte suchen nach motivierten Einzelhandelskaufleuten.

Hilfreich für den Einstieg im Einzelhandel ist eine abgeschlossene Ausbildung. Bei dieser lernen Sie die Warenannahme, Warenkontrolle, die Verkaufsvorbereitung und auch die Lagerwirtschaft kennen. Im dritten Jahr Ihrer Ausbildung verdienen Sie zwischen 700 und 1.200 Euro monatlich.

Für ein erfolgreiches Arbeiten als Einzelhandelskaufmann/-frau sind Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit, Eigeninitiative, Serviceorientiertheit und Teamfähigkeit wichtige Eigenschaften, um den Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

Ein wesentlicher Vorteil in diesem Job ist, dass die Arbeitszeiten einigermaßen fest sind. Sie haben also nach Ladenschluss ausreichend Gelegenheit, Ihre Freizeit in der dynamischen Hauptstadt zu gestalten. Sei es nun mit Freunden, der Familie oder alleine – für jeden ist in Berlin etwas dabei.

Als Einzelhandelskaufmann/-frau erfolgreich in Berlin arbeiten

Als Einzelhandelskaufmann/-frau sind Sie verantwortlich für den Verkauf von Produkten. In Berlin gibt es zahlreiche Geschäfte, Supermärkte und Unternehmen, die Ihre fachliche Unterstützung im Verkauf benötigen. Sehen Sie sich bei Joblift einmal nach einer passenden Aushilfsstelle, Ausbildung, Teilzeit- oder auch Vollzeitstelle um.

Mögliche Arbeitgeber in der deutschen Hauptstadt sind zum Beispiel Höffner, Audi, ALDI, Tchibo, Douglas, Sixt, Snipes, Edeka, Pepe Jeans, Mango, Rewe, Orsay, Görtz und auch Calzedonia. Doch nicht nur große Ketten, sondern auch kleine Geschäfte suchen nach motivierten Einzelhandelskaufleuten.

Hilfreich für den Einstieg im Einzelhandel ist eine abgeschlossene Ausbildung. Bei dieser lernen Sie die Warenannahme, Warenkontrolle, die Verkaufsvorbereitung und auch die Lagerwirtschaft kennen. Im dritten Jahr Ihrer Ausbildung verdienen Sie zwischen 700 und 1.200 Euro monatlich.

Für ein erfolgreiches Arbeiten als Einzelhandelskaufmann/-frau sind Aufgeschlossenheit und Freundlichkeit, Eigeninitiative, Serviceorientiertheit und Teamfähigkeit wichtige Eigenschaften, um den Kunden ein angenehmes Einkaufserlebnis zu ermöglichen.

Ein wesentlicher Vorteil in diesem Job ist, dass die Arbeitszeiten einigermaßen fest sind. Sie haben also nach Ladenschluss ausreichend Gelegenheit, Ihre Freizeit in der dynamischen Hauptstadt zu gestalten. Sei es nun mit Freunden, der Familie oder alleine – für jeden ist in Berlin etwas dabei.

Cookies
Joblift verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Wenn Sie weiterhin auf dieser Seite surfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu.