Jobs für Elektronikentwickler

54 offene Stellenangebote für Elektronikentwickler

Top 3 Arbeitgeber mit den meisten Stellen als Elektronikentwickler

Jobs bei IKS Engineering GmbH für Elektronikentwickler

iks Engineering GmbH
New

Elektronikentwickler (m/w/d)

Tübingen, Baden-Württemberg
4 days agoVollzeitHome Office möglichMit BerufserfahrungBetriebstechnikFestanstellung
iks Engineering GmbH
New

Elektronikentwickler Hardware (m/w/d)

Ulm, Baden-Württemberg
3 wk. agoVollzeitHome Office möglichKommunikationstechnikFestanstellungFlexible Arbeitszeiten

Jobs bei FERCHAU GmbH für Elektronikentwickler

Jobs bei PASS Medientechnik GmbH für Elektronikentwickler

PASS-Medientechnik GmbH

Elektronikentwickler (m/w/d) mit Leidenschaft für Audio

Melle, Niedersachsen
4 wk. agoVollzeitMit BerufserfahrungFlexible ArbeitszeitenNormalbeschäftigung
PASS-Medientechnik GmbH VocCom audio

Elektronikentwickler (m/w/d) im Bereich Elektroakustik

Melle, Niedersachsen
Letzten MonatVollzeitFlexible ArbeitszeitenNormalbeschäftigung

Welche Berufserfahrung brauchen Sie als Elektronikentwickler?

Anteil Voll- & Teilzeitstellen im Bereich Elektronikentwickler

Teilzeit als Elektronikentwickler arbeiten

Vermes Microdispensing GmbH - Linda Ameis
New

Elektronikentwickler (m/w/d)

Holzkirchen, Bayern
5 days agoTeilzeitVollzeitMit BerufserfahrungNormalbeschäftigung
ELABO GmbH

Elektronikentwickler (m/w/d)

Crailsheim, Baden-Württemberg
Letzten MonatTeilzeitNormalbeschäftigung

Festanstellung als Elektronikentwickler finden

NanoFocus AG
New

Elektronikentwickler (m/w/d)

Oberhausen, Nordrhein-Westfalen
4 wk. agoVollzeitMit BerufserfahrungNormalbeschäftigung

Häufig gestellte Fragen für deine Jobsuche als Elektronikentwickler

Wie viele offene Stellenangebote gibt es derzeit für Elektronikentwickler?

Zurzeit gibt es auf Joblift 54 offene Stellen für Elektronikentwickler.

Wie hoch ist das durchschnittliche Gehalt für einen Job als Elektronikentwickler?

Für Elektronikentwickler jobs liegt das durchschnittliche Gehalt bei 57,200 Euro. Zudem liegen die Gehälter für Elektronikentwickler zwischen 50,400 und 65,300 Euro.

Was macht ein Elektronikentwickler?

Ein Elektronikentwickler entwirft und entwickelt elektronische Geräte, Systeme und Komponenten. Er arbeitet oft in Teams und nutzt spezielle Software, um Schaltpläne und Prototypen zu erstellen. Darüber hinaus ist er auch für das Testen und die Fehlerbehebung bei diesem elektronischen System verantwortlich.

Welche Fähigkeiten und Qualifikationen werden für den Beruf des Elektronikentwicklers benötigt?

Die wichtigsten Fähigkeiten und Qualifikationen für den Beruf des Elektronikentwicklers sind ein fundiertes technisches Verständnis, Kenntnisse in der Schaltungs- und Leiterplattenentwicklung sowie Programmierkenntnisse. Zudem sind analytisches Denkvermögen, Kreativität und Teamfähigkeit von großer Bedeutung.

Welchen Bildungshintergrund benötigt man, um Elektronikentwickler zu werden?

Für den Beruf des Elektronikentwicklers ist in der Regel ein Hochschulstudium in den Bereichen Elektrotechnik, Elektronik oder einer vergleichbaren Fachrichtung erforderlich. Dieser akademische Abschluss ermöglicht es den Absolventen, komplexe elektronische Systeme zu entwickeln und zu optimieren. Zudem sind fundierte Kenntnisse in Physik und Mathematik sowie technisches Verständnis unerlässlich für den Beruf.

Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es für eine Karriere als Elektronikentwickler?

Als Elektronikentwickler kann man in verschiedenen Branchen wie dem Automobilsektor, der Telekommunikation oder der Unterhaltungselektronik tätig sein. Mit der Entwicklung innovativer Elektronikprodukte und -systeme kann man zur technologischen Verbesserung beitragen. Mit weiterer Erfahrung und Qualifikation kann man in Führungspositionen aufsteigen oder als freiberuflicher Berater arbeiten. Es besteht auch die Möglichkeit, in Forschung und Lehre tätig zu sein.