Zurück zu den Ergebnissen
Stadtverwaltung HelmstedtHelmstedt

Verwaltungswirt/in / Verwaltungsbetriebswirt/in

vor 3 MonatenVollzeit
BeschäftigungsartFestanstellungTätigkeitsfeldBusiness
Jobbeschreibung

Die Stadt Helmstedt (ca. 28.200 Einwohner) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt unbefristet in Vollzeit qualifiziertes Personal (m/w/d) für die Finanzverwaltung.
Die Besoldung erfolgt nach A 09 Niedersächsisches Besoldungsgesetz (NBesG) bzw. nach Entgeltgruppe

9b Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)

  • Aufstellung von Wirtschaftlichkeitsberechnungen für Investitionsvorhaben von erheblicher finanzieller Bedeutung:

Mithilfe bei der Erstellung von Folgekostenberechnungen für Investitionsvorhaben von

  • unerheblicher finanzieller Bedeutung durch die Fachbereiche,
  • Fortschreibung und Erfolgskontrolle von Wirtschaftlichkeitsberechnungen,

  • Kosten- und Leistungsrechnung:

Zentrale Auswertungen aus der Kosten- und Leistungsrechnung für Steuerung und

  • Verwaltungsführung,
  • Berechnung des kalkulatorischen Zinssatzes und Ermittlung der kalkulatorischen Zinsen,
  • Festlegung von Verrechnungssätzen (Strom und Gas Brunnentheater, Personal Betriebshof und

AEH, Fahrzeuge u. Maschinen),

  • Berichtswesen:

Aufteilung der Haushaltsansätze anhand von Periodenschlüsseln, Produktweise Auswertung der

  • Ergebnisrechnung und Investitionen (einschließlich Investitionen aus Haushaltsresten) für alle
  • Fachbereiche und Übermittlung der Daten zwecks Erstellung des Halbjahres-/ Jahresberichts,
  • zudem Aufbereitung der Leistungsinformationen und steuerungsrelevanten Kennzahlen für den

Jahresabschlussbericht,

  • Zentrale bzw. übergeordnete Inventarverwaltung:

Jährlicher Abruf der Inventarverzeichnisse aus den Fachbereichen,
Hilfestellung bei Fragen zur Inventarisierung, Stichprobenhafte Überprüfung der Inventarlisten aus den Fachbereichen,

Abgleich der Inventarlisten mit der Anlagenbuchhaltung bei Vermögensgegenständen über 1.000 €

  • ein abgeschlossenes Studium als Dipl. Verwaltungsbetriebswirt/in (FH) bzw. gleichwertiger Bachelorabschluss vorzugsweise Betriebswirtschaftslehre oder Verwaltungsökonomie oder Angestelltenlehrgang II (Verwaltungsfachwirt/in)
  • umfassende betriebswirtschaftliche Kenntnisse,
  • hohe Leistungsbereitschaft und Flexibilität,
  • Eigeninitiative und Organisationstalent,
  • ausgeprägte Fähigkeit zum konzeptionellen und methodischen Arbeiten,
  • gute Kenntnisse in der Finanzsoftware Infoma newSystem und in den allgemeinen Office-Anwendungen (Word, Excel, Outlook)

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, senden Sie bitte Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen per E-Mail in elektronischer Form (möglichst in einem PDF-Dokument) an folgende E-Mailadresse: [Klicke weiter um dich zu bewerben].
Bewerbungsschluss ist Freitag, der 10.04.2020.
Stadt Helmstedt, Personalservice, Markt 1, 38350 Helmstedt

Jetzt auf diesen Job bewerben
Erhalten Sie Stellenangebote vor allen Anderen! Erstellen Sie einen Job Agenten für Helmstedt
Joblift nutzt Cookies.Was sind Cookies?