Jobs für Datenschutzbeauftragter

54 offene Stellenangebote für Datenschutzbeauftragter

Landratsamt Schwäbisch Hall
New

Behördlicher Datenschutzbeauftragter in Teilzeit (m/w/d)

Braunsbach, Baden-Württemberg
2 wk. agoTeilzeitMit BerufserfahrungNormalbeschäftigung

Top 3 Arbeitgeber mit den meisten Stellen als Datenschutzbeauftragter

Jobs bei Projekt HKR 2025 und Kompetenzzentrum HKR (LSF) für Datenschutzbeauftragter

Projekt HKR 2025 und Kompetenzzentrum HKR (LSF)
New

Sachbearbeiter (m/w/d) Produktentwicklung Low Code (Pega)

Dresden, Sachsen
1 wk. agoVollzeitHome Office möglichLangjährige ErfahrungKommunikationstechnikFestanstellung
Projekt HKR 2025 und Kompetenzzentrum HKR (LSF)
New

Sachbearbeiter (m/w/d) Fachlicher Betrieb

Dresden, Sachsen
1 wk. agoVollzeitHome Office möglichMit BerufserfahrungKommunikationstechnikFestanstellung

Jobs bei OeKB für Datenschutzbeauftragter

OeKB
New

IT Service Manager für Infrastruktur Services (m/w/d)

Wien
1 wk. agoTeilzeitMit BerufserfahrungNormalbeschäftigung40K-60K/year
OeKB
New

Experte/Expertin Steuerung IT-Lieferanten/Outsourcing und Audit (m/w/d)

Wien
1 wk. agoTeilzeitVollzeitMit BerufserfahrungNormalbeschäftigung40K-60K/year

Jobs bei Datavise für Datenschutzbeauftragter

Datavise
New

Junior Datenschutzmanager (m/w/d)

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
3 days agoTeilzeitOhne ErfahrungFlexible ArbeitszeitenNormalbeschäftigung
Datavise
New

Senior Datenschutzmanager (m/w/d)

Düsseldorf, Nordrhein-Westfalen
3 days agoTeilzeitLangjährige ErfahrungFestanstellungFlexible ArbeitszeitenNormalbeschäftigung

Welche Berufserfahrung brauchen Sie als Datenschutzbeauftragter?

Anteil Voll- & Teilzeitstellen im Bereich Datenschutzbeauftragter

Teilzeit als Datenschutzbeauftragter arbeiten

Sparkasse Bodensee
New

Referent Compliance - Datenschutzbeauftragter (m/w/d) in Teilzeit (60%)

Friedrichshafen, Baden-Württemberg
2 hr. agoTeilzeitLangjährige ErfahrungFestanstellungFlexible ArbeitszeitenNormalbeschäftigung

Festanstellung als Datenschutzbeauftragter finden

Häufig gestellte Fragen für deine Jobsuche als Datenschutzbeauftragter

Wie viele offene Stellenangebote gibt es derzeit für Datenschutzbeauftragter?

Zurzeit gibt es auf Joblift 54 offene Stellen für Datenschutzbeauftragter.

Wie hoch ist das durchschnittliche Gehalt für einen Job als Datenschutzbeauftragter?

Für Datenschutzbeauftragter jobs liegt das durchschnittliche Gehalt bei 56,400 Euro. Zudem liegen die Gehälter für Datenschutzbeauftragter zwischen 47,800 und 67,800 Euro.

Was macht ein Datenschutzbeauftragter?

Ein Datenschutzbeauftragter ist dafür verantwortlich, die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften in einer Organisation zu überwachen und zu gewährleisten. Er berät und schult Mitarbeiter in Datenschutzfragen und fungiert als Ansprechpartner für Datenschutzbelange sowohl intern als auch gegenüber Behörden.

Welche Fähigkeiten und Qualifikationen werden für den Beruf des Datenschutzbeauftragten benötigt?

Die wichtigsten Fähigkeiten und Qualifikationen für einen Datenschutzbeauftragten sind fundierte Kenntnisse im Datenschutzrecht, analytisches Denkvermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte verständlich zu vermitteln.

Welchen Bildungshintergrund benötigt man, um Datenschutzbeauftragter zu werden?

Für den Beruf des Datenschutzbeauftragten wird in der Regel ein Hochschulabschluss in Informatik, Rechtswissenschaften oder einem ähnlichen Fachbereich vorausgesetzt. Einige Unternehmen stellen auch Bewerber mit einer abgeschlossenen Berufsausbildung ein, wenn sie über ausreichende Berufserfahrung und spezifische Kenntnisse im Datenschutz verfügen. Zudem sind Zertifizierungen im Bereich Datenschutz oft erwünscht. Dieser Beruf bietet die Möglichkeit, in einem wichtigen und wachsenden Bereich tätig zu sein und Unternehmen dabei zu unterstützen, die Privatsphäre ihrer Kunden zu schützen.

Welche beruflichen Möglichkeiten gibt es für eine Karriere als Datenschutzbeauftragter?

Als Datenschutzbeauftragter kann man in Unternehmen jeglicher Größe und Branche tätig sein, da fast alle Unternehmen personenbezogene Daten verarbeiten müssen. Hierbei kann man sowohl intern als Mitarbeiter, als auch extern als Berater tätig sein. Zusätzlich kann eine Karriere in der öffentlichen Verwaltung oder bei Datenschutzorganisationen angestrebt werden. Es gibt auch die Möglichkeit, sich als selbständiger Datenschutzbeauftragter zu etablieren.

By continuing to browse this site you permit Joblift and its partners to place identification cookies on your browser and identify you for marketing.Opt-Out & Privacy Policy