Jobsharing auf dem deutschen Stellenmarkt

Eine Analyse aller 1.156.360 aktuell auf Joblift veröffentlichten Stellenanzeigen ergibt, dass 159 Anzeigen, also 0,01 % des gesamten Stellenmarkts, Jobsharing als Arbeitszeitmodell anbieten. Damit liegt die Arbeitsplatzteilung weit hinter anderen Konzepten wie der klassischen Teilzeitregelung (11 % aller Stellen), flexiblen Arbeitszeiten (3 %) sowie Homeoffice (0,3 %). Allerdings ist die Rate der Stellenanzeigen, die Jobsharing anbieten, 15-mal so hoch wie vor einem Jahr. Die meisten dieser Jobs richten sich an qualifizierte Fachkräfte wie Ärzte, Ingenieure und IT-Spezialisten (insgesamt 35 %).

Grafik herunterladen als .png

Für mehr Details können Sie auf die Pressemitteilung zur dargestellten Infografik zugreifen.

Quellen

joblift.de

Pressekontakt

Fragen?

Julia Karlstetter
Julia Karlstetter
Head of PR & Content Marketing
+49 (0)30 - 364284533
julia.karlstetter@joblift.de
Joblift nutzt Cookies.Was sind Cookies?