Digitalisierung der Finanzindustrie

Fintech-Unternehmen schreiben aktuell 17-mal weniger Stellen aus als traditionelle Banken. Ihr Jobangebot wächst jedoch um durchschnittlich 4 % monatlich, wohingegen es in Banken um 1 % schrumpft. Darüber hinaus stellen die jungen Startups in der Finanztechnologie die etablierten Branchenverhältnisse auf den Kopf: Softwareentwickler werden gefragter als Bankkaufleute und Berlin gewinnt gegenüber Frankfurt am Main an Gewicht.

Grafik herunterladen als .svg | .png

Für mehr Details können Sie auf die Pressemitteilung zur dargestellten Infografik zugreifen.

Quellen

joblift.de

Joblift nutzt Cookies.Was sind Cookies?